Home Nachrichten Neom, Königreich Saudi-Arabien, . März

Seine Königliche Hoheit Prinz Mohammed bin Salman kündigt die Gründung von TROJENA an, dem globalen Reiseziel für Bergtourismus in NEOM

NEOM - 03.03.2022

Neom, Königreich Saudi-Arabien, 3. März 2022 (ots/PRNewswire) - Seine Königliche Hoheit Mohammed bin Salman, Kronprinz und Vorstandsvorsitzender der NEOM Company, kündigte heute die Gründung von TROJENA an, ein neues globales Reiseziel für Bergtourismus. Es ist Teil des Plans und der Strategie von NEOM, zur Unterstützung sowie Entwicklung des Tourismussektors in der Region beizutragen. Seine königliche Hoheit sagte: „TROJENA wird den Bergtourismus für die Welt neu definieren, indem es einen Ort schafft, der auf den Prinzipien des Ökotourismus basiert und unsere Bemühungen unterstreicht, die Natur zu erhalten und die Lebensqualität der Gemeinschaft zu verbessern, was mit den Zielen der „Vision 2030" des Königreichs in Einklang steht. Es bestätigt darüber hinaus auch unser Engagement, Teil der weltweiten Bemühungen zum Schutz der Umwelt zu sein. TROJENA wird eine wichtige Bereicherung für den Tourismus in der Region sein, ein einzigartiges Beispiel dafür, wie Saudi-Arabien auf der Grundlage seiner geografischen und ökologischen Vielfalt Reiseziele schafft. Diese zukunftsweisende Vision wird sicherstellen, dass der Bergtourismus eine weitere Einnahmequelle sein wird, um die wirtschaftliche Diversifizierung des Königreichs zu unterstützen und gleichzeitig seine natürlichen Ressourcen für künftige Generationen zu erhalten." NEOM-CEO Nadhmi Al-Nasr erläuterte: "TROJENA repräsentiert die Werte und kühnen Pläne von NEOM als eine Stadt, in dem die Natur und innovative Technologien zusammenkommen, um eine einzigartige globale Erlebniswelt zu schaffen. Diese neue Entwicklung ist ein wichtiger Beitrag zur Verwirklichung der langfristigen Ziele von NEOM, indem sie den Prinzipien der Nachhaltigkeit folgt und modernste Technologie und Technik in verschiedenen Disziplinen einsetzt, um NEOM zu einem vielseitigen und attraktiven Reiseziel von Weltrang zu machen." TROJENA zeichnet sich durch eine weltweit einzigartige und innovative Architektur aus, in der die faszinierenden Landschaften der NEOM-Berge in Harmonie mit den in ihnen entwickelten Tourismusstätten koexistieren und eine neue und beispiellose Urlaubserfahrung bieten, die die Zukunft des Lebens, Arbeitens und der Unterhaltung in NEOM widerspiegelt. Das Skifahren im Freien ist ein einzigartiges Merkmal von TROJENA, das in der Region – insbesondere in den Golfstaaten, die für ihr Wüstenklima bekannt sind – ein noch nie dagewesenes Erlebnis bieten wird. Amateure und Profis können sich auf den zahlreichen Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden vergnügen, die eine Reihe von kontrastreichen und atemberaubenden Aussichten bieten. Das blaue Wasser des Roten Meeres, die Schönheit der NEOM-Gebirgsketten sowie die goldenen Sanddünen der Wüste werden den Skifahrern ein einzigartiges Erlebnis bieten, das die unterschiedlichen Umgebungen mit Spaß und Abenteuer verbindet. Das neue Ganzjahresreiseziel wird eine Reihe von Einrichtungen umfassen, wie das Skidorf, ultraluxuriöse Familien- und Wellness-Resorts, eine breite Palette von Einzelhandelsgeschäften sowie Restaurants und sportliche Aktivitäten wie eine Skipiste, Wassersport, Mountainbiking und ein interaktives Naturschutzgebiet. Das Projekt soll bis 2026 fertiggestellt werden. Um das Leben der Bewohner und Besucher zu bereichern und ihr Wohlbefinden zu steigern, werden in der Siedlung, gemäß den internationalen Normen, Sport, Kunst, Musik, Kulturfestivals und eine Reihe von Freizeitaktivitäten angeboten. Bis zum Jahr 2030 erwartet TROJENA 700.000 Besucher und 7.000 dauerhafte Bewohner, die in TROJENA und den angrenzenden Wohngebieten leben werden. Bei allen Bauarbeiten werden die strengen Umweltprinzipien von NEOM beachtet, zu denen auch die Verpflichtung gehört, die Beeinträchtigung der lokalen Ökologie so gering wie möglich zu halten und langfristige Nachhaltigkeit zu gewährleisten. TROJENA wird als wichtiger Katalysator für Wirtschaftswachstum und Diversifizierung in Saudi-Arabien wirken. Im Einklang mit den Zielen der „Vision 2030" wird dieses Projekt bis 2030 mehr als 10.000 Arbeitsplätze schaffen und das BIP des Königreichs um 3 Mrd. SAR erhöhen. Die jüngste Entwicklung von NEOM ist von entscheidender Bedeutung für die Verwirklichung der Ziele, die sich Saudi-Arabien für die Zukunft des Königreichs gesetzt hat: die Erschließung neuer Sektoren, der Aufbau einer dynamischen Gesellschaft voller Innovationen und die Förderung des wirtschaftlichen Wohlstands. TROJENA setzt sich für ein anderes und einzigartiges Tourismusmodell ein, das wirtschaftliche und kommunale Entwicklung mit ökologischer Nachhaltigkeit verbindet – ein Modell, das Reiseziele nach den Prinzipien und Praktiken des nachhaltigen Tourismus entwickelt. Zu den Höhepunkten der Entwicklung gehören das Ganzjahresskidorf, ein atemberaubender, künstlich angelegter Süßwassersee, das „The Bow"-Hotel – ein architektonisches Meisterwerk, das ein unvergleichliches Hotelerlebnis bieten wird – sowie das Vault, ein vertikales Dorf im Berg mit einer Verschmelzung von Technologie, Unterhaltung und Gastfreundschaft, das das Portal zu TROJENA bilden wird. Das Projekt umfasst auch die "Slope Residences", die in der Nähe der Skipiste mit Blick auf den See liegen und sich in die umliegende Landschaft einfügen, sowie luxuriöse Villen mit Panoramablick, die die Schönheit der Landschaft widerspiegeln. TROJENA wird aus sechs Bezirken bestehen: Gateway, Discover, Valley, Explore, Relax und Fun, die alle darauf ausgerichtet sind, Aktivitäten für die unterschiedlichsten Geschmäcker und Bedürfnisse anzubieten. Es wird nach architektonischen Vorgaben entwickelt, die ökologische Nachhaltigkeit, die Erhaltung aller lebenden Organismen und die Natur berücksichtigen. Die Region zeichnet sich durch saubere Luft, schöne Landschaften und klimatische Vielfalt aus. Im Winter sinken die Temperaturen unter den Gefrierpunkt, während die Durchschnittstemperatur das ganze Jahr über 10 Grad Celsius niedriger ist als in anderen Städten der Region. TROJENA liegt im Zentrum von NEOM, 50 Kilometer von der Küste des Golfs von Aqaba entfernt, in einer Region, die durch eine Bergkette mit den höchsten Gipfeln Saudi-Arabiens – etwa 2.600 Meter über dem Meeresspiegel – geprägt ist. TROJENA hat sich zum Ziel gesetzt, die derzeitige Wahrnehmung von Besuchern und Einwohnern über die Dienstleistungen, die in Berggebieten angeboten werden können, zu verändern. Dies soll durch ein außergewöhnliches Design, eine fortschrittliche Architektur und eine Technologie erreicht werden, die die Realität mit der virtuellen Welt verbindet. Im Jahr 2022 wird NEOM weitere Projekte mit unterschiedlichsten Ideen ankündigen, die jedoch alle auf den Umweltschutz und das Erreichen eines Gleichgewichts ausgerichtet sein werden, denn die ehrgeizige Vision von NEOM strebt die Gestaltung einer Zukunft an, in der Wohnen und Arbeiten auf nachhaltige Weise miteinander verbunden sind. Über NEOM NEOM ist ein Impulsgeber für den menschlichen Fortschritt und eine Vision davon, wie eine neue Zukunft aussehen könnte. Es handelt sich um eine Region im Nordwesten Saudi-Arabiens am Roten Meer, die von Anfang an als lebendiges Laboratorium aufgebaut wird – ein Ort, an dem Unternehmertum die Weichen für diese neue Zukunft stellen wird. Es wird ein Ziel und eine Heimat für Menschen sein, die große Träume haben und am Aufbau eines neuen Modells für außergewöhnliche Lebensqualität, an der Schaffung florierender Unternehmen und an der Neuerfindung des Umweltschutzes mitwirken möchten. NEOM wird hypervernetzte, kognitive Städte, Häfen und Unternehmenszonen, Forschungszentren, Sport- und Unterhaltungszentren sowie touristische Ziele umfassen. Als Drehscheibe für Innovationen werden Unternehmer, Wirtschaftsführer und Unternehmen hierherkommen, um neue Technologien und Unternehmen zu erforschen, zu entwickeln und zu vermarkten auf bahnbrechende Weise. Die Bewohner der NEOM werden ein internationales Ethos verkörpern und eine Kultur der Erkundung, Risikobereitschaft und Vielfalt pflegen – unterstützt durch ein fortschrittliches Gesetz, das mit internationalen Normen vereinbar ist und das Wirtschaftswachstum fördert. Pressemappe: https://we.tl/t-lvJ20tLMFt Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1758995/NEOM_TROJENA.jpg Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail an media@neom.com (mailto:media@neom.com) oder unter www.neom.com und www.neom.com/en-us/newsroom. Pressekontakt: Tarek ElMoukachar, Tarek.elmoukachar@neom.com, +966556465618, www.neom.com Original-Content von: NEOM, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal