Alpine F1 Team unterzeichnet weltweiten Unternehmensvertrag für KX Insights

Kx - 06.10.2021

London (ots/PRNewswire) - Das Alpine F1 Team nutzt die Vorteile von KX und Microsoft Azure für schnelle, skalierbare Dateneinblicke in Echtzeit KX, ein weltweit führender Anbieter von Echtzeit-Streaming-Analysen, hat heute bekannt gegeben, dass das Alpine F1 Team einen weltweiten Unternehmensvertrag für KX Insights unterzeichnet hat, seine erste Cloud-Streaming-Analyseplattform in Echtzeit, die auf Microsoft Azure laufen wird. Das Abkommen, das auf einer bereits sehr erfolgreichen Beziehung zwischen den beiden Organisationen aufbaut, wird es dem Alpine F1 Team ermöglichen, seine Echtzeit-Entscheidungsfunktionen schnell zu erweitern und ein Betriebsmodell mit kontinuierlich umsetzbarer Business Intelligence für verbesserte Leistung auf und neben der Strecke zu implementieren. In einer Sportart, in der sich der Gewinn in Sekundenbruchteilen entscheidet, bietet die Fähigkeit, Entscheidungen in Sekundenbruchteilen basierend auf der Analyse von Echtzeit- und historischen Daten zu treffen, dem Team einen echten Wettbewerbsvorteil. In den letzten 18 Monaten hat sich KX zur bevorzugten ganzheitlichen Data-Science-Plattform des Alpine F1 Teams entwickelt. Sie wird genutzt, um Probleme frühzeitig zu erkennen und darauf zu reagieren und Möglichkeiten zur Leistungssteigerung innerhalb von Millisekunden auszumachen. Der Wechsel zu KX Insights wird das Team weiter voranbringen. KX Insights bietet einen zentralen Zugang zu Daten im gesamten Unternehmen, unabhängig von System, Format oder Standort. Die Plattform nutzt die Vorteile der hybriden Cloud-Architektur, um schnelle, skalierbare Echtzeit-Dateneinblicke zu liefern, ohne die zusätzliche Belastung durch die Infrastruktur und ohne komplizierte Upgrades oder die Notwendigkeit, das System für verschiedene Cloud-Umgebungen zu optimieren. Mit KX Insights kann das Alpine F1 Team seine Cloud-Umgebung und seine Dateninfrastruktur mit seinem ausgewählten Cloud-Partner Azure zukunftssicher machen. Dan Seal, Senior Vice President von KX, erklärte: "Der Vertrag und die Entscheidung für KX Insights machen den Wunsch des Alpine F1 Team deutlich, die Leistung von KX weiterhin für die Aufnahme und Analyse von Daten zu nutzen. Mit dem flexiblen und erschwinglichen Zugang zu einer leistungsstarken Analyseplattform transformiert KX Insights die Betriebsleistung und fördert die Differenzierung im Wettbewerb." Nathan Sykes, IT-Leiter für Geschäftssysteme und Datenwissenschaft beim Alpine F1 Team, erklärte: "KX Insights bietet uns jetzt die Chance, die Möglichkeiten unserer Cloud-Infrastruktur auf Microsoft Azure voll auszuschöpfen. Wir können ganz einfach nach Bedarf skalieren und gleichzeitig problemlos neue Datenströme hinzufügen. Hinzu kommen die leistungsstarken Pipelines, auf die wir bereits in KX-Tools zugreifen können, um Daten aufzunehmen und die Ergebnisse in Sekundenbruchteilen einzusehen. Dadurch erhalten wir Zugang zu noch mehr Daten, die uns durch Analysen noch bessere Einblicke ermöglichen und unsere Modelle noch komplexer und genauer machen." Mike Downey, Tech-Lead für Sport bei Microsoft, erklärte: "Da Milliarden von Datenpunkten auf der Strecke und im Werk erfasst werden, ist eine agile Cloud-Infrastruktur, die es Tools wie KX Insights ermöglicht, Informationen in Echtzeit bereitzustellen, von entscheidender Bedeutung. Der Einsatz von Microsoft Azure durch das Alpine F1 Team ist ein Beispiel für datengesteuerte Entscheidungsfindung bei einer Sportart, bei der jede Sekunde zählt." KX Insights nutzt die Vorteile von Azure voll aus und profitiert von zahlreichen bestehenden Cloud-nativen Diensten. Mit Kubernetes-Support und Zugriff auf einige der kostengünstigsten Speicherebenen, darunter auch Azure Blob Storage, bietet die Plattform außerdem niedrigere Infrastruktur- und Wartungskosten als herkömmliche Anwendungen. Sie basiert auf kdb+, einer der schnellsten Zeitreihen-Datenbanken der Welt, und kann mit nur wenigen Klicks konfiguriert und ausgeführt werden. Sie ist auf Azure über den Azure Marketplace (https://azuremarketplace.microsoft.com/en-us/marketplace/apps/firstderivativesplc1596469572732.kx-insights?tab=Overview) verfügbar. Informationen zu KX: KX, die führende Technologie für kontinuierliche Echtzeit-Intelligenz, ist Teil von FD Technologies plc, einer Gruppe von datengesteuerten Unternehmen, die den Wert von Einblicken, Rückblicken und Voraussichten freisetzen, um Unternehmen voranzubringen. KX Streaming Analytics, das auf der Zeitreihendatenbank kdb+ aufbaut, ist eine branchenführende Hochleistungsplattform für In-Memory-Computing, Streaming-Analytik und Operational Intelligence. Sie bietet die bestmögliche Leistung und Flexibilität für datenintensive Analysen und Anwendungen mit hohem Volumen in verschiedenen Branchen. Die Gruppe ist von 15 Niederlassungen in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum aus tätig und beschäftigt weltweit mehr als 2.500 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter: www.kx.com. Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1652056/KX_extends_relationship_with_Alpine_F1.jpg Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1508748/KX_Logo.jpg Original-Content von: Kx, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal