Über 540 Millionen Euro für die Zeitzeugen der Geschichte: Die GlücksSpirale ist seit 30 Jahren der größte Förderer der Deutschen Stiftung Denkmalschutz

LOTTO Bayern - 09.09.2021

München (ots) - "Der Tag des offenen Denkmals zeigt auch dieses Jahr, wie historische Bauwerke durch das Spiel mit den Sinnen und die Techniken alter Baumeister viele Menschen faszinieren können", sagt Friederike Sturm, die Federführerin der GlücksSpirale und Präsidentin von LOTTO Bayern. Der Aktionstag der Deutschen Stiftung Denkmalschutz steht am kommenden Sonntag unter dem Motto Sein & Schein - in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege. Denkmale als lebendige Zeitzeugen der Geschichte zu erhalten, das unterstützt die GlücksSpirale seit genau 30 Jahren. "Seit 1991 haben wir mit insgesamt über 540 Millionen Euro den Denkmalschutz gefördert. Ich freue mich auf viele weitere spannende Projekte, die wir gerne realisieren helfen", hebt Friederike Sturm hervor. Mehr Informationen zur GlücksSpirale und ihren Denkmalschutzprojekten finden Sie unter https://www.gluecksspirale.de/foerderung/denkmalschutz/ Pressekontakt: LOTTO Bayern Pressestelle Leiterin Stabstelle Unternehmenskommunikation: Verena Ober Telefon: 089 28655-530 Telefax 089 28655-18530 E-Mail: presse@lotto-bayern.de www.lotto-bayern.de/unternehmen/presse Original-Content von: LOTTO Bayern, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal