Ahlen. Mehrere Geschäftseinbrüche

Polizei Warendorf - 05.07.2021

Warendorf (ots) - In der Nacht zu Sonntag, 4.7.2021 gab es zwei Geschäftseinbrüche in Ahlen. Der oder die Täter brachen in eine Reinigung an der Warendorfer Straße und in eine Änderungschneiderei an der Weststraße ein. Neben Bargeld erbeutete der Einbrecher noch eine Tasche. Des Weiteren versuchte ein Unbekannter gegen 2.30 Uhr in einen Geschäftsraum eines Maler und Architekturunternehmens an der Warendorfer Straße einzubrechen. Als sich der Inhaber dort bemerkbar machte, ließ der Täter von dem Einbruch ab. Wer hat an der Weststraße oder Warendorfer Straße verdächtige Personen beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen. Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an: Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw Außerhalb der Bürozeiten: Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal