Home Nachrichten Lissabon, Portugal

Made in Portugal naturally: 100jährige Traditionsunternehmen bereichern Angebotspalette

Made in Portugal - 05.05.2021

Lissabon, Portugal (ots/PRNewswire) - Ein Erfahrungsschatz von über 100 Jahren macht portugiesische Unternehmen einzigartig und bildet eines der Themen der neuen Kampagne MADE IN PORTUGAL naturally, in der die Wirtschaftsförderungsagentur Portugals (AICEP), die exzellente Qualität des Angebots in den Bereichen Wohnen und Baumaterialien in den Mittelpunkt stellt. In Portugal gibt es mehr als 200 Unternehmen, die vor über 100 Jahren gegründet wurden. Die meisten sind Familienfirmen, die althergebrachtes Wissen bewahren, gleichzeitig aber auch in Innovation und höchste Produktionsqualität investieren. Dieser Wettbewerbsvorteil wird in der Kampagne MADE IN PORTUGAL naturally hervorgehoben. "Portugal ist mit seinen zahlreichen hundertjährigen Unternehmen ein Land, das neben seiner Tradition und Erfahrung eine Zukunftsvision hat, die sich auf den Unternehmergeist neuer Generationen stützt. Sie tragen zum Ansehen eines Landes bei, in dem Design und Innovation einen besonderen Stellenwert einnehmen, und in dem viel Wert auf die Forschung und die Entwicklung neuer Prozesse und Methoden gelegt wird", sagt Luís Castro Henriques, Präsident von AICEP. Portugal hat bei vielen internationalen Gestaltern, Architekten und Designern einen hervorragenden Ruf. Sie schätzen die Authentizität, das Know-how und die Qualität, die sie so nur in Portugal finden. Sampedro (https://www.sampedro.pt/en) (1921), eine international bekannte und beliebte Marke für Heimtextilien, produziert Textilien für Bett, Tisch und Bad. Herdmar (https://www.herdmar.com/pt/en/) (1911) ist einer der weltweit größten Hersteller von Tafelbesteck und vertritt die Philosophie des demokratischen Designs, nach der das Besteck modisches Beiwerk für den gedeckten Tisch ist,. ACH Brito (https://achbrito.com/pt3/) (1918), ein Unternehmen für Seifen und Düfte, verbindet die Tradition und Eleganz der Vergangenheit mit dem Besten, das Gegenwart und Technologie zu bieten haben.. Vasicol (http://www.vasicol.com/en/home/) (1900), ein Keramikhersteller, der auf kontinuierliche Weiterentwicklung durch Innovation und Design setzt. Technologiekompetenz, Fachkenntnis und langjährige Erfahrung kennzeichnen das Angebot von A Metalúrgica (https://www.ametalurgica.pt/pt/) (1826), Hersteller von Kuchen- und Brotbackformen. Der Spezialist für Gaststättenmöbel Adico (https://www.adico.pt/) (1920) ist ein Familienunternehmen, das ganz auf portugiesisches Design setzt. Innovation, Technologie und Design zeichnen Bad- und Küchenprodukte (Armaturen und Sanitärkeramik) von Cifial (https://www.cifial.pt/?it=base_home&nlg=2) (1904) aus. Das Unternehmen ist international für seine Qualität bekannt. CIN (https://cin.com/corporate/en/) (1917), einer der größten europäischen Hersteller von Farben und Lacken, verdankt seine führende Stellung seiner Erfahrung, seinem Wissen, seiner Innovationsfreudigkeit und seinem Engagement für Nachhaltigkeit. Weitere Informationen unter www.portugalnaturally.pt. AICEP,die staatliche Agentur für Investitionen und Außenhandel Portugals, zur Förderung der Anwerbung von produktiven Investitionen, der Exportsteigerung und Internationalisierung der portugiesischen Unternehmen und Wirtschaft über ihre Büros in Portugal und ihr Netzwerk von Delegationen (https://portugalglobal.pt/EN/about-us/overseas-network/Pages/overseas-network.aspx) in mehr als 50 Ländern. Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1503344/Made_In_Portugal.jpg Pressekontakt: Sónia Cerdeira | sonia.cerdeira@portugalglobal.pt | Tel.: +351 967 843 516 Filipa Prenda | filipa@monstrosecompanhia.com | Tel.: +351 924 139 483 Aicep Berlin | aicep.berlin@portugalglobal.pt | Tel.: +49 30 25 41 060 Original-Content von: Made in Portugal, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Mehr Nachrichten aus Lissabon, Portugal

IMG IMG