Home Nachrichten San Jose, Kalifornien

Supermicro erweitert NVIDIA-Ampere-Architektur-basierte GPU-Produktlinie für KI in Unternehmen mit branchenweit ersten 5 petaFLOPS in einer 4U-Tier-1-KI-Plattform

San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Die auf der NVIDIA GTC21 vorgestellte neue Generation der NVIDIA-zertifizierten Systeme von Supermicro bietet bis zu 4,8 TB/s GPU-Interconnect, ein Verhältnis von 1:1 zwischen GPU und Netzwerkkarte sowie Unterstützung für Luft- oder Flüssigkeitskühlungslösungen Super Micro Computer, Inc. (Nasdaq: SMCI), ein weltweit führender Anbieter von Enterprise-Computing-, Speicher-, Netzwerk- und Green-Computing-Technologie, baut seine Marktführerschaft in den wachsenden Bereichen Künstliche Intelligenz (KI), Machine Learning (ML), High-Performance Computing (HPC), 3D-Grafikvisualisierung und Desktop-Virtualisierung aus. Supermicro verfügt über das breiteste Tier-1-Portfolio an Systemen, die modernste Fähigkeiten integrieren und 5 petaFLOPS an KI-Leistung in einem 4U-Formfaktor mit den neuesten NVIDIA A100, NVIDIA A40, NVIDIA (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3124867-1&h=1826901507&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3124867-1%26h%3D4289431760%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.nvidia.com%252Fen-us%252Fdesign-visualization%252Frtx-a6000%252F%26a%3DNVIDIA%2B&a=NVIDIA%C2%A0)RTX A6000, und den neuen NVIDIA A30, NVIDIA A10, und NVIDIA A16 GPUs.. "Unsere Zusammenarbeit mit NVIDIA ermöglicht es uns, ein komplettes Portfolio an GPU-Systemen und -Plattformen zu entwickeln, das unseren Kunden eine maximale Auswahl ermöglicht. Kunden können ihre Workload-Anforderungen genau auf die Systemarchitektur abstimmen, um eine überlegene Skalierung, Leistung, Effizienz und Kosten zu erreichen", sagt Charles Liang, Präsident und CEO von Supermicro. "Supermicro bietet Multi-GPU-optimierte Systeme, die fortschrittliche Lösungen für KI-, Deep Learning-, HPC- und Video-Streaming-Anwendungen liefern. Wir nutzen unsere Bausteinlösungen und unseren Zeitvorsprung bei der Markteinführung, um weiterhin anwendungsoptimierte Lösungen zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Unser flexibles 2U-2-Node-GPU-System mit PCIe 4.0 ist auf Cloud-Gaming und Social Media abgestimmt und mit der Unterstützung von bis zu drei Double-Width- oder sechs Single-Width-GPUs pro Node branchenführend." Die Bandbreite der Supermicro-Systeme umfasst das Intel-basierte Flaggschiff SYS-420GP-TNAR oder den AMD-basierten AS -4124GO-NART(+). Der 4U-Server wird von dem 8-GPU-Board NVIDIA HGX A100 angetrieben, welches wahlweise 40 GB (HBM2) oder 80 GB (HBM2e) Speicher für jede GPU bietet. Diese Systeme werden derzeit weltweit ausgeliefert. "Von der KI-gestützten Medikamentenentwicklung bis hin zum Design fortschrittlicher, effizienter Fabriken - beschleunigtes Computing ist für die innovativste Arbeit der Welt unerlässlich", sagt Justin Boitano, Vice President und General Manager, Enterprise and Edge Computing bei NVIDIA. "Die NVIDIA-zertifizierten Systeme von Supermicro bieten Kunden eine breite Palette an Servern, die für Spitzenleistungen bei KI-, Grafik- und Simulations-Workloads im Rechenzentrum, in der Cloud und im Edge-Bereich ausgelegt sind." Auf den neuen Systemen können verschiedene fortschrittliche Anwendungs-Workloads ausgeführt werden, darunter die NVIDIA AI Enterprise Software-Suite, die von NVIDIA für den Betrieb auf VMware vSphere optimiert und zertifiziert wurde, sowie NVIDIA Omniverse Enterprise, eine End-to-End-Echtzeitsimulations- und Kollaborationsplattform, die transformative 3D-Workflows für Unternehmen jeder Größenordnung ermöglicht. Supermicro stellt diese leistungsfähigen Lösungen diese Woche auf der NVIDIA GTC21 Konferenz vor. Von der Edge bis zur Cloud werden KI, ML, HPC und 3D-Visualisierung zu entscheidenden Technologien, die alle Unternehmen und Branchen nutzen müssen. Die Entwicklung von Systemen und die Bereitstellung von Plattformen, die die neueste Hard- und Software enthalten, ermöglicht es einer Reihe von Unternehmen, schnell produktiv zu werden und ihre neuesten Lösungen mit einer Reihe von Formfaktoren zu implementieren. Supermicro ist ein führender Teilnehmer am NVIDIA-Certified Systems Programm, das die für maximale Produktivität erforderlichen Hardware- und Software-Konfigurationen validiert. Diese Systeme können riesige Datenmengen mit fortschrittlicher Vernetzung verarbeiten, so dass komplexe Modelle entwickelt werden können und neue KI und andere fortschrittliche Algorithmen integriert werden können. Die 3D-Visualisierung ermöglicht ein besseres Verständnis der physischen Realität, während die Grafikvirtualisierung es IT-Administratoren ermöglicht, die Systeminfrastruktur zu konsolidieren und ihre Daten zu zentralisieren und zu sichern. NVIDIA-zertifizierte Systeme ermöglichen einen einfachen und schnellen Einsatz im Rechenzentrum. Supermicro ist außerdem Branchenführer mit NEBS Level 3 zertifizierten GPU-Servern für 5G- und Telco-Kunden. Supermicro ist stets der erste Anbieter auf dem Markt und unterstützt die neuesten Hardware- und Softwarelösungen von NVIDIA. Die Palette der unterstützten GPUs umfasst die NVIDIA-Grafikprozessoren A100 80GB, A100 40GB, A40, RTX A6000, A30, A10 und A16, die auf KI-Inferenz und Mainstream-Computing, Mainstream-Grafik und -Video sowie virtuelle Desktops abzielen, alle mit KI-Technologien. Alle NVIDIA-Produkte sind in einer breiten Palette von Supermicro Systemen verfügbar, die Intel Xeon Scalable Prozessoren der 3. Generation oder AMD EPYC CPUs der 3. Mit Supermicros Design-Exzellenz werden mehr GPUs auf weniger Raum gepackt (höhere Dichte) als bei anderen Systemanbietern. Alle diese neuen GPU-Systeme sind NVIDIA-zertifiziert oder befinden sich derzeit im Zertifizierungsprozess. Supermicro-Systeme mit NVIDIA HGX A100 Modulen (wahlweise mit 40GB HBM oder 80GB HBMe Speicher) umfassen: - AS -4124GO-NART/+ - Dual AMD EPYC-Prozessoren der 3. Generation mit NVIDIA HGX A100 8-GPU - SYS-420GP-TNAR/+ - Dual Intel Xeon Scalable-Prozessoren der 3. Generation mit NVIDIA HGX A100 8-GPU - AS -2124GQ-NART/+ - Dual AMD EPYC-Prozessoren der 3. Generation mit NVIDIA HGX A100 4-GPU - Supermicro-Systeme mit PCIe 4.0, die NVIDIA A100/PCIe, A30, A16, A10 und RTX A6000 unterstützen, umfassen: - AS -4124GS-TNR - Dual AMD EPYC-Prozessoren der 3. Generation mit Unterstützung für bis zu 8 GPUs mit doppeltbreite - SYS-420GP-TNR - Dual Intel Xeon Scalable-Prozessoren der 3. Generation, die bis zu 10 GPUs mit doppelter Breite unterstützen - Multi-Knoten AS -2114GT-DNR - Single AMD EPYC-Prozessor der 3. Generation unterstützt bis zu 6 Single-Width- oder 3 Double-Width-GPUs pro Knoten - SuperBlade SBA-4119SG - Single AMD EPYC-Prozessor der 3. Generation mit Unterstützung für 1 Grafikprozessor mit doppelbreite oder 2 Grafikprozessoren mit einfacher Breite pro Blade, mit bis zu 20 Blades in einem 8U-Gehäuse - Workstation-Klasse SYS-740GP-TNRT - Zwei Intel Xeon Scalable Prozessoren der 3. Generation mit Unterstützung für bis zu 4 Grafikprozessoren mit doppelter Breite Omniverse Enterprise wird ab diesem Sommer bei Supermicro erhältlich sein. Weitere Informationen darüber, wie die neuesten Spitzenlösungen von NVIDIA und Supermicro neue Telco-Netzwerke, KI-Cluster in Rechenzentren und HPC betreiben, finden Sie unter https://learn-more.supermicro.com/gtc-spring-2021 (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3124867-1&h=2069980746&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3124867-1%26h%3D677593131%26u%3Dhttps%253A%252F%252Flearn-more.supermicro.com%252Fgtc-spring-2021%26a%3Dhttps%253A%252F%252Flearn-more.supermicro.com%252Fgtc-spring-2021&a=https%3A%2F%2Flearn-more.supermicro.com%2Fgtc-spring-2021) Weitere Informationen über die GPU-Produktlinie von Supermicro finden Sie unter https://www.supermicro.com/en/products/GPU (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3124867-1&h=3030038799&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3124867-1%26h%3D148490575%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.supermicro.com%252Fen%252Fproducts%252FGPU%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.supermicro.com%252Fen%252Fproducts%252FGPU&a=https%3A%2F%2Fwww.supermicro.com%2Fen%2Fproducts%2FGPU) und https://www.supermicro.com/ampere Informationen zu Super Micro Computer, Inc.Supermicro (SMCI), der führende Innovator im Bereich hochleistungsfähiger, hocheffizienter Servertechnologie, ist ein weltweit führender Anbieter von fortschrittlichen Server Building Block Solutions® für Enterprise Data Center, Cloud Computing, künstliche Intelligenz und Edge Computing-Systeme. Supermicro setzt sich mit seiner "We Keep IT Green®"-Initiative für den Schutz der Umwelt ein und bietet seinen Kunden die energieeffizientesten und umweltfreundlichsten Lösungen auf dem Markt. Supermicro, Server Building Block Solutions und We Keep IT Green sind Handelsmarken und/oder eingetragene Handelsmarken von Super Micro Computer, Inc. AMD, das AMD Pfeil-Logo, EPYC und Kombinationen davon sind Handelsmarken von Advanced Micro Devices, Inc. Intel, das Intel Logo und andere Intel Marken sind Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften. Alle anderen Marken, Namen und Handelsmarken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer. Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1484840/Super_Micro_Computer_Line.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3124867-1&h=4087317760&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3124867-1%26h%3D1769319437%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1484840%252FSuper_Micro_Computer_Line.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1484840%252FSuper_Micro_Computer_Line.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1484840%2FSuper_Micro_Computer_Line.jpg) Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1443241/Supermicro_Logo.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3124867-1&h=2356552659&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3124867-1%26h%3D4293534945%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1443241%252FSupermicro_Logo.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1443241%252FSupermicro_Logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1443241%2FSupermicro_Logo.jpg) Pressekontakt: Greg Kaufman Super Micro Computer, Inc. PR@supermicro.com Original-Content von: Super Micro Computer, Inc., übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal